Das Infoportal zu Fuhrpark & Logistik

Viele Unternehmen gehen aufgrund der Corona-Krise dazu über, ihre Mitarbeiter im Home Office arbeiten zu lassen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Haye Hösel, Geschäftsführer und Gründer der HUBIT Datenschutz GmbH & Co. KG, erklärt, welche Fallstricke beim Home Office in Sachen Datenschutz lauern.

Ein aktuelles Whitepaper der internationalen Data & Analytics Group YouGov thematisiert, inwiefern Marken zu gesellschaftsrelevanten Themen Stellung beziehen sollten.

Die Überlassung eines betrieblichen Fahrrades zur privaten Nutzung an Arbeitnehmer stellt bei diesen einen steuerpflichtigen geldwerten Vorteil dar, wenn die Überlassung nicht zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn (Gehaltsumwandlung) erfolgt. Eine Information des Bundes der Steuerzahler e.V.  

Zum 1. März 2020 wurden die unter dem Dach der Schnellecke Group AG & Co. KG bisher weitgehend eigenständigen Spartenholdings Logistik und Transport in der neuen Schnellecke Logistics SE zusammengefasst. Sie gehen sowohl gesellschaftsrechtlich als auch organisatorisch in der Schnellecke Logistics SE auf. Die Schnellecke Group AG & CO. KG wird zu einer reinen Beteiligungsholding für die Sparten KWD Automotive AG & Co. KG und die neu formierte Schnellecke Logistics SE.

Die L.I.T. Gruppe  beruft drei neue Mitglieder in den Vorstand. Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T. Speditions GmbH, Ingo Schreiber, Geschäftsführer der L.I.T. Cargo GmbH, und Julian Lachnitt, Geschäftsführer der L.I.T. Personallogistik GmbH und verantwortlich für sämtliche Zentralfunktionen, verstärken ab sofort die Unternehmensspitze.

Das neuartige Corona-Virus ist längst in der Arbeitswelt angekommen. Einige Betriebe haben bereits Konsequenzen gezogen. Sie schränken beispielsweise Dienstfahrten ein, verlegen Versammlungen und/oder setzen, wenn immer möglich, auf Homeoffice. Hilfreiche Tipps und Links zum Thema.

Für ausländische Fachkräfte aus Drittstaaten hat Deutschland an Attraktivität gewonnen. In den vergangenen Jahren profitierten vor allem Akademiker und Hochqualifizierte von den Möglichkeiten der Fachkräftezuwanderung. Seit Anfang März gilt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das es auch Nicht-EU-Bürgern mit Berufsausbildung sowie angehenden Auszubildenden einfacher machen soll, in Deutschland zu arbeiten. Was bringt das neue Gesetz? Eine Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft.

Meetings und Messen werden abgesagt, Kindergärten und Schulen werden geschlossen und Arbeitsplätze bleiben leer. Das Corona-Virus hat unseren Alltag erreicht. Wie sich die rechtliche Situation für Arbeitnehmer im Fall von Quarantäne, Zwangsurlaub und geschlossenen Kindergärten gestaltet, erklärt Professor Simon A. Fischer, Studiengangsleiter Wirtschaftsrecht an der SRH Fernhochschule – The Mobile University.

Nah am Kunden – diese Philosophie lebt Krone konsequent und integrierte nun die Krone Center Sverige AB zu einer eigenen Tochtergesellschaft in Schweden. Die übernommene Gesellschaft ist im südschwedischen Malmö ansässig; Geschäftsführer bleibt Johan Carlstedt, der das Unternehmen bereits 2014 aufgebaut hat und den Vertrieb von Krone Fahrzeugen in Schweden verantwortet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.