Das Infoportal zu Fuhrpark & Logistik

Eben noch Personalsachbearbeiter, Controller, Einkäufer – jetzt verantwortlich für den Fuhrpark mit 100 Fahrzeugen? Das ist keine Seltenheit – und passiert vor allem oft ohne Einarbeitung. Dann stehen Fuhrparkverantwortliche vor Aufgaben, auf die sie weder in ihrer Berufsausbildung noch in der bisherigen Berufspraxis vorbereitet wurden. Der Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) bietet ein Webinar an, das Hilfestellung gibt.

 

 

Aller Anfang ist schwer. Für die ersten Tage im Fuhrpark gilt das erst recht. Der BVF lädt daher Ende Mai zu einem Webinar ein, in dem wichtige Profi-Tipps gegeben und auch individuelle Fragen beantwortet werden. „Gerade wer die Aufgabe neu übernommen hat, sollte die nützlichen Tipps zur Einarbeitung in die neuen Aufgaben nicht verpassen“, sagt der Vorstandsvorsitzende des BVF Marc Oliver Prinzing, der das Online-Seminar auch leitet. Er gibt in der angesetzten Stunde eine Übersicht, wie man die gröbsten Fehler vermeiden kann. Zudem werden Hinweise auf wichtige rechtliche Aspekte und auf zu vermeidende Risiken ebenfalls thematisiert.

 

„Wir bieten seit letztem Jahr auch Webinare und Webmeetings statt. Hier können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich bequem vom Arbeitsplatz aus informieren und wichtige Inhalte erfahren– oder von dort, wo sie gerade sind und Zugang zu einem Rechner haben“, unterstreicht Axel Schäfer, Geschäftsführer des BVF. Das ist neu und eine wertvolle Ergänzung zu den anderen Angeboten des Verbandes.

 

Das Webinar findet am 28. Mai 2019 von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt und steht auch Nicht-Mitgliedern offen. Weitere Informationen zu den Kosten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Website des Verbandes