Das Infoportal zu Fuhrpark & Logistik

Die Erschließung neuer Parkflächen für Lkw ist langwierig, kostenintensiv und oftmals kaum machbar, da geeignete Flächen rar sind. Hier setzt das Industriebauunternehmen Christmann + Pfeifer an und vertreibt das modulare Preflex® Parkhaus ab sofort auch als Parklösung für Lkw.

Die kalte Jahreszeit hat begonnen – das ganze Können der Fahrzeuglenker ist bei Schnee und Eis gefragt. Der ADAC Truckservice nennt die besten Winter-Tipps für den Truck.

Das neu gegründete Innovations-Unternehmen Quantron AG rüstet Nutzfahrzeuge der Kommunalwirtschaft und des Güterverkehrs von Diesel- auf E-Motoren um und ermöglicht so einen komplett emissionsfreien Einsatz. Die Umrüstung erfolgt in der Regel innerhalb von drei Monaten.

Wie schnell fließt der Straßenverkehr in deutschen Städten? Welche Städte sind schnell und welche besonders langsam? Wie verändert sich der Verkehrsfluss im Tagesverlauf? Und was können Städte und Logistiker tun, damit in der Stadt alle besser ans Ziel kommen? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der gemeinsamen Studie von BVL.digital  und HERE Technologies. Basis der Untersuchung sind 58 Milliarden Verkehrsdatenpunkte und die Einschätzungen von rund 400 Logistikern.

DB Schenker hat an seinem Standort Leipzig im Rahmen eines Pilotprojekts autonome Roboter des Herstellers Gideon Brothers eingeführt. Der weltweit agierende Logistikdienstleister setzt damit auf eine flexible Lösung zur Automatisierung von Logistikprozessen in bestehenden Lagerhäusern. Die mit modernster Technologie ausgestatteten Roboter ermöglichen Produktivitätsgewinne ohne Umbau der Anlagen.

Anlässlich der aktuellen Klimadiskussion erinnert der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. aus Frankfurt am Main daran, dass es neben CO2 noch weitere umweltschädliche Emissionen im Verkehrsbereich gibt: Stickoxide, Feinstaub, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe. Diese werden durch die sog. Euro-Schadstoffklassen geregelt. Deutsche Lkw haben den Anteil mit der saubersten Klasse Euro VI zurückgelegten Mautkilometer von 2,1 Prozent in 2013 auf 80,1 Prozent im August 2019 vervierzigfacht.

Nachhaltig, kosteneffizient und innovativ – Die Verpackungslösungen von heute müssen die verschiedensten Anforderungen erfüllen. Wenn die transportierten Produkte dann noch als Gefahrgut eingestuft sind, wie etwa Lithium-Ionen Batterien, wird es erst recht kompliziert. ORBIS   hat eine Verpackungslösung entwickelt, die allen Anforderungen an eine Transportverpackung entspricht: den IonPak.

Von außen betrachtet, lassen Container nur bedingt Rückschlüsse auf ihren Inhalt zu. Dabei spielt die Wahl des passenden Frachtbehältnisses eine entscheidende Rolle beim fachgerechten Warentransport. Welche Möglichkeiten der Beförderung sich hier anbieten und wo die Vorteile der jeweiligen Containertypen liegen, erklärt Alexander Heine, Geschäftsführer der CM Logistik Gruppe.

Schlechte Sicht in Kombination mit Nässe und Laub ist genauso gefährlich wie Blitzeis, warnt der ADAC Truckservice. Vor allem auf Brücken und Bergkuppen oder an Waldschneisen muss in den Nacht- und Morgenstunden zusätzlich mit überfrierender Nässe und Glatteis gerechnet werden. Das A und O in Sachen Sicherheit sind deshalb eine angepasste Fahrweise und ausreichend Abstand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen