Das Infoportal zu Fuhrpark & Logistik

In einem smarten Fuhrpark kommen Telematiksysteme unterschiedlicher Hersteller zum Einsatz. Die mittelständische ECR-Solutions Servicegesellschaft mbH (ECR) aus dem niedersächsischen Edewecht bietet eine intelligente Lösung: die webbasierte Plattform EST. Sie macht eine zentrale Steuerung und Optimierung von Flotten und Transportunternehmen möglich – unabhängig davon, wie die Flotte zusammengesetzt ist oder welches Telematiksystem zum Einsatz kommt.

DAF Trucks  führt eine neue Funktion für seine DAF Connect Flottenmanagementplattform ein: Remote Tacho Download, mit dem Transportunternehmer den Speicher von Fahrerkarten und Fahrtenschreibern online und in Echtzeit auslesen, speichern und analysieren können.

In Zeiten des Fachkräftemangels lassen sich Unternehmen eine Menge einfallen, um Mitarbeiter an sich zu binden. Dienstwagen scheinen hier ein Auslaufmodell zu sein. Unternehmer setzen eher auf New Work als „Lockmittel“. Das hat der Digitalverband Bitkom  bei einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 800 Managern von Unternehmen ab drei Beschäftigten herausgefunden.

Flottenmanager müssen Vieles im Blick behalten: von der Fahrzeugbeschaffung, über die Verfügbarkeit, die Tankabrechnungen bis hin zur Organisation der Wartungsarbeiten und die Bewertung des Fahrzeugs bei Vertragsende. Die digitalen Tools der ECR-Solutions Servicegesellschaft mbH (ECR) helfen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe. Sie erhöhen die Transparenz im Fuhrpark und trimmen die Flotte auf Effizienz.

Zwar könnten Unternehmen mit Big Data effizienter arbeiten und viel Geld sparen, doch nur 15 Prozent der von Shell befragten 750 Manager setzen auf die Vorteile von Telematik. Vielen Flottenmanagern fehle oftmals der Zugang zur Nutzung. Dies zeigt der aktuelle Shell Report.

DHL, das nach eigenen Angaben weltweit führende Logistikunternehmen, identifiziert die Digitalisierung und Automatisierung der Lieferkette als zwingende Voraussetzung für Onlinehändler, die langfristig wachsen und wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Am 19. Dezember 2019 hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die NOW GmbH mit der Errichtung und dem Betrieb der neuen Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur beauftragt. Sie soll den zügigen und koordinierten Aufbau von flächendeckenden Lademöglichkeiten in Deutschland sicherstellen. Die Infos im Überblick:

Das Center of Automotive Management (CAM), das sich als unabhängiges, Institut für empirische Automobil- und Mobilitätsforschung an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach bezeichnet, hat im Dezember 2019 seine Studie zu „AutomotiveInnovations“ herausgegeben. In der Mehrjahresbetrachtung (2016 bis 2019) ist Mercedes Benz führend bei der Innovationsstärke der Premiummarken vor Audi und BMW. Damit bleiben Deutschlands Premiummarken im Wettbewerbsvergleich die innovationsstärksten Marken vor Tesla und Volvo.

Eine gute Idee, die sicherlich im Trucker-Alltag auf „offene Ohren“ stößt: Für die beste Musik unterwegs veröffentlicht DAF neun Playlists auf Spotify. Von Fahrern, für Fahrer: die DAF Trucker Tracks. Jeder Fahrer kann an der Liste mitarbeiten, indem er/sie seinen/ihr Lieblingssong auf der speziellen DAF Trucker Tracks-Website postet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.